Work and Study Neuseeland

Was tun wenn die Schule zu Ende ist? Ein bisschen Zeit am anderen Ende der Welt, in einem der atemberaubendsten Länder auf Erden verbringen? Warum nicht! Noch dazu wenn man diesen Aufenthalt mit ein wenig Arbeitserfahrung verbinden kann. Denn heutzutage befinden sich viele Schulabgänger in einem Dilemma. Arbeitgeber erwarten Zweisprachigkeit, fachliche Kenntnisse UND Arbeitserfahrung. Dieses Programm hilft und verbindet Englischunterricht mit internationaler Arbeitserfahrung.

ETC Wellington ist direkt im Herzen von Neuseelands Hauptstadt. Die neue Schule ist eine kleine moderne und voll Ausgestattete Sprachschule. Die Sprachschule bietet seinen Schülern/Studenten freien Internetzugang. Die Sprachschule ist nicht weit von der Victoria University, Massey University und andere bekannte Hochschulen entfernt.

 

Sprachkurs

TeilnehmerIinn beginnen Ihren Aufenthalt mit einem Teilzeit-Englischkurs und arbeiten am Nachmittag im Hotel. Während deines Aufenthaltes werden sie weiterhin Englisch lernen und können sich für Prüfungen wie IELTS, FCE, CAE, TOEFL oder TOEIC vorbereiten.

 

Das Programm

Ein idealer Weg seinen Aufenthalt in Neuseeland kostengünstig und gesichert zu gestalten. Einsatzbereiche können sein: Marketing, Einzelhandel, Tourismus, Wirtschaft, Sport, Veranstaltungsmanagement usw.

In der Hotellerie bietet ETC sogar bezahlte Praktika an. Durch eine Partnerschaft mit der international bekannten Hotelgruppe Accor ist dieses Programm ins Leben gerufen worden. Studenten arbeiten je nach Qualifikation in unterschiedlichen Abteilungen der Hotels. Sie bekommen Zugang zur Onlineuniversität der Gruppe, Training am Job, Arbeitskleidung und deren Reinigung, eine freie Mahlzeit pro Arbeitstag sowie Mitarbeiterpreise für Hotelbuchungen innerhalb der Gruppe. Eine Ausbildung in der Hotellerie ist heutzutage ein Türöffner. Denn in wohl keinem anderen Beruf lernt man so viel über Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Kundenbetreuung, Kommunikation und Dienstleistung.

 

Voraussetzungen

  • Alter: 18 - 30 Jahre
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ausreichende Geldmittel zur Bewilligung des Visums
  • Gültiger deutscher Reisepass (Gültigkeit von mind. der Länge des Aufenthaltes)*
  • Erstmalige Beantragung des Working Holiday Visum oder Studentenvisum
  • Deutsche, Schweizer oder Österreichische Staatsangehörigkeit,
  • Gute Gesundheit.
  • Positive Eigenschaften, offen, selbstständig, motiviert.

 

Programmablauf

Nachdem du dich bei uns beworben hast, unterstützen wir dich zunächst bei der Beantragung des Working Holiday oder Studenten Visums (sobald die Platzierung durchgeführt wurde) und holen ein Flugangebot für dich ein. Unsere Partner organisieren für dich das ausgewählte Work and Study Paket.

In Neuseeland steht dir unsere Sprachschule als Ansprechpartner in Wellington zur Verfügung.

Haben wir deine genauen Flugdaten erhalten, senden wir sie zusammen mit deiner Bewerbung zu unseren Partnern nach Neuseeland, die dein Work and Study Paket für dich buchen.

Vor deiner Ausreise wirst du ein Interview mit dem Arbeitgeber via Skype absolvieren. In diesem Interview mit dem Arbeitgeber hast du die Chance dich vorzustellen und erfährst mehr über deinen künftigen Tätigkeiten. Vor dem Interview erhältst du bereit viele Informationen über deinen künftigen Arbeitgeber. Es werden maximal 2-3 Interviews angeboten.

In Neuseeland nimmst du während der ersten Tage an einem Orientierungsseminar sowie an einem Bewerbungstraining teil, welches dich auf deine Jobsuche vorbereitet. Der Jobservice steht dir für 12 Monate im jeweiligen Land zur Verfügung. Unsere Partnerschule arbeitet mit der Accor Hotelkette zusammen und wird in diesen Hotels einen festen Job vermitteln.

Die Mitarbeiter von English Teaching College beraten dich gerne bei der Job- und Wohnungssuche und unterstützen dich bei der Beantragung deiner Steuernummer sowie bei der Eröffnung eines Bankkontos.

Solltest du Fragen oder Probleme haben, stehen dir unsere Partner mit Rat zur Seite. Sie sind im Notfall 24 Stunden telefonisch erreichbar. Du kannst zu jeder Zeit die Partnerbüros während den offiziellen Geschäftszeiten aufsuchen oder per Email erreichen. In den Schulen steht dir kostenloses Internet zu Verfügung. Bereits bei deiner Ankunft lernst du schon Leute aus aller Welt kennen und triffst immer wieder neue Leute.

 

Aufgaben

Es gibt Jobs vom Animateur bis hin zur Farmarbeit. Der Job ist unter anderem Abhängig von deiner bereits erworbenen Berufserfahrung. Es viele Gelegenheitsjobs, vor allem in der Tourismus-, Gastronomie und Hotelbranche.

 

Bewerbung

  • Lebenslauf in Englisch.
  • Anschreiben in Englisch.
  • Anmeldung bitte per Email anfordern.
  • Referenzen, falls vorhanden

Bewerbungsformular zum Download

 

Vergütung

Ist Abhängig vom Job! In Neuseeland gibt es einen Mindestlohn. Die Vergütung richtet sich nach dem Job in der Regel verdienst du zwischen Löhne können je nach Qualifikation variieren. Ein Minimumstundenlohn von NZ$ 13.50 pro Stunden wird garantiert.

 

Visum

Für die Einreise nach Neuseeland benötigst du ein "Working Holiday" Visum. Das Visum wird nur einmal für 12 Monate erteilt. Das 30 zigste Lebensjahr darf bei der Beantragung nicht überschritten werden.

  • Gültiger Reisepass, mindestens gültig bis zu 3 Monate nach deiner geplanten Rückreise.
  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, vorher kannst du kein Visum beantragen.
  • Rückflugticket oder ausreichend Geld für ein Rückflugticket.
  • Mindestens 2.800,- € (4200 NZ$) Spareinlagen oder eine Bestätigung der Eltern für die Übernahme der Kosten im Notfall.
  • Kranken und Unfallversicherung für den gesamten Aufenthalt, Versicherungsnachweis muss bei Einreise vorgelegt werden.

 

Leistungen und Preise

Alles aus einer Hand

  • Beratung und Betreuung
  • Vermittlung in einen festen Job
  • Unterstützung bei der Visabeantragung
  • Travelcard mit vielen Vergünstigungen für deine Reise
  • Tipps und Unterstützung bei der Flugbuchung
  • Teilnehmerzertifikat
  • Unterstützung bei der Versicherung

 

Leistungen vor Ort

  • Das Hotel stellt freie Uniform sowie die Reinigung zur Verfügung
  • Eine Mahlzeit pro Tag
  • Training am Job und Training online sowie den
  • Accor Hotel Discount für Buchungen innerhalb der Gruppe.
  • Betreuung während des gesamten Programms
  • Inklusive aller Materialien wie Kursbücher, Schreibzeug (Box mit Stiften, Block, Radiergummi, usw.).
  • Akademische Begleitung
  • Kostenloses Internet
  • Aktivitäten

 

Preis

12 Wochen, 15 Stunden Englisch pro Woche 2.650,- €
26 Wochen 15 Stunden Englisch pro Woche 4.900,- €

 

Unterkunft

Gastfamilie ohne Verpflegung 130,- € / Woche
Gastfamilie mit Vollpension (3 Mahlzeiten am Tag) 180,- € / Woche
Appartement ab 180,- € / Woche

 

Zusätzliche Kosten

Visum: ca. 100,- € (140 NZ$)
Flugticket ab ca. 900,- €
Versicherung ab 1,67 € pro Tag

 

Versicherung

Für die Einreise nach Neuseeland benötigst du eine Kranken-, Unfall-, und Haftpflichtversicherung. Wir helfen dir gerne in allgemeinen Versicherungsfragen und bieten dir einen rund-um Schutz für deinen Work & Travel Aufenthalt an.

Wir empfehlen mit Abschluss der Vermittlung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Du kannst dich auch gerne selbst um eine geeignete Versicherung bemühen oder bist bereits privat gut abgesichert.

Für weitere Ausreiseinformationen beachte bitte die Reisehinweise des Auswertigen Amtes.

 

Work and Study FAQ

  1. Was ist ein Work & Study Aufenthalt?
    Ein Work und Study Aufenthalt (Jobben + Sprachkurs und Reisen) ist eine Form des Reisens wobei du deinen eigenen Lebensunterhalt bestreiten kannst und zusätzlich täglich am Sprachkurs teilnimmst. Du arbeitest in einem Job gegen eine vereinbarte Vergütung. Mit dieser Vergütung kannst du die Kosten des Programms zum Teil refinanzieren. Der Job ist abhängig von deiner Erfahrung und Englischkenntnissen.
  2. Benötige ich ein Visum für den Work & Study Aufenthalt?
    Für die Einreise nach Australien benötigst du ein Working Holiday Visum oder ein Studentenvisum. Das Work and Holiday Visum gilt für 12 Monate und wird nur 1x im Leben ausgestellt. Die Beantragung des Visums für Australien dauert nur wenige Tage. Das Studenten Visum dauert bis zu 4 Wochen.
  3. Gibt es eine Mindest- bzw. Maximaldauer für einen Work & Study Aufenthalt?
    Der Mindestaufenthalt ist 12 Wochen
  4. Welche Jobs stehen im Rahmen eines Work & Study Aufenthaltes zur Verfügung?
    Alle typisch anfallenden Jobs in der Tourismusbranche.
  5. Kann ich mit meinem Job als Work & Study TeilnehmerIn meine Ausgaben vor Ort decken?
    Ja in der Regel stellt dies kein Problem dar, denn es gibt in Australien einen Mindestlohn. Allerdings hängt es immer davon ab wie deine Ausgaben sind. Wichtig ist auf jeden Fall für die ersten Wochen genügen Geld mitzunehmen. Eine Visakarte für den Notfall mit einer Deckung von mindestens 1.000,- € ist sehr Sinnvoll.
  6. Wann muss ich mich für einen Aufenthalt bewerben?
    Bitte bewirb dich ca. 2 Monate im Voraus.
  7. Erhalte ich vor Ort Unterstützung bei der Job- und Wohnungssuche?
    Unsere Partner Agentur vor Ort unterstützt dich in allen Belangen der Jobsuche. Vom Interview, Bewerbung bis hin zum Interviewvorbereitungen. Sie helfen bei der Buchung von Flugtickets, Jugendherbergen und Aktivitäten in Australien.
  8. Wird das Kindergeld während eines Work & Study Aufenthaltes weiter gezahlt?
    Wenn der Aufenthalt mit einem Sprachkurs kombiniert wird, der mindestens 10 Stunden in der Woche enthält, ist die Kindergeldkasse in der Regel bereit für die Dauer des Sprachkurses das Kindergeld weiter zu bezahlen. Eine weitere Möglichkeit ist geben, wenn die Englischkenntnisse für eine künftige Ausbildung im internationalen Umfeld angestrebt wird. Das bedeutet, wenn bereits ein Ausbildungsvertrag z.B. im Hotelbereich vorliegt und durch den Aufenthalt die Englischkenntnisse in Zusammenhang mit Erfahrungen in der Hotelbranche kombiniert werden und nachweisbar sind. In Ausnahmefällen können die Sachbearbeiter das Kindergeld genehmigen. Leider obliegt diese Entscheidung dem Sachbearbeiter der jeweiligen Kindergeldkasse. Daher setzte dich vor deiner geplanten Ausreise mit deinem Sachbearbeiter in Verbindung und kläre dein Anliegen direkt mit der Familienkasse.
  9. Wie wohne ich vor Ort?
    Die Unterkunft hängt ganz davon ab, für welchen Job du dich entscheidest. In der Regel organisieren sich die Teilnehmer vor Ort selbst indem sie Wohngemeinschaften gründen oder in Jugendherbergen unterkommen. Unsere Partneragenturen bieten zu Beginn des Programms Orientierungstreffen an. Sie organisieren gerne eine Gastfamilie oder ein Appartement für dich.
Kontakt Bürozeiten:
Tel.: 0 67 32 - 93 77 35 Mo - Do: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
E-Mail: Info@inwox.com Mo - Do: 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
  Freitag: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
   
Zum Seitenanfang