Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung

Nachfolgende Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller abgeschlossenen Verträge zwischen dem Bewerbern, nachfolgend TeilnehmerIn genannt, und der Bildungsreise Agentur INWOX (International Workexperience) by Desirée Leidemer, nachfolgend INWOX genannt. Regelungen, die diese Bedingungen ändern oder aufheben, sind nur dann gültig, wenn diese durch die Geschäftsleitung von INWOX genehmigt und bestätigt wurden.

2. Vermittlungsablauf

Die Agentur INWOX ist erst nach Eingang der Anmeldung/Bewerbungsunterlagen sowie unterschriebenem Vermittlungsauftrag in der Lage, die Auftragsabwicklung zu beginnen. Vorab werden dem/der TeilnehmerIn keine Unterlagen von Gastfamilien bzw. Arbeitgebern aus auf der Website aufgeführten Programmen zur Verfügung gestellt. Nach Eingang der Unterlagen ist die Vermittlung verbindlich und gilt als Buchung.

3. Vermittlungsvertrag, Vertragsabschluss, Kosten und Zahlung

Hat sich der/die TeilnehmerIn für ein Programm entschieden, werden alle notwendigen Verträge und Unterlagen durch INWOX weitergeleitet (Au-pair Vertrag bzw. Invitation-Letter zwischen der Gastfamilie und dem Au-pair, offizielles Einladungsschreiben an das Au-pair, Farmprofil und Buchungsbestätigung).

3.1 Die Programmgebühr:

Die Höhe der Programmgebühren ist der jeweils aktuellen Website www.inwox.com zu entnehmen.
Die Programmgebühr berechnen wir, sobald das verbindliche Vermittlungsverfahren begonnen hat und die Teilnahme von INWOX bestätigt wurde. Erst mit Überweisung der Programmgebühr ist die Vermittlung in das Programm gewährleistet. Die Programmgebühr enthält eine Servicegebühr in Höhe von ca. 170,- € (Wechselkursgebühren, Bankgebühren, etc.). Im Fall, dass INWOX nicht in der Lage ist, Familienvorschläge (gilt für Au-pair Bewerber) zu unterbreiten, wird keine Programmgebühr erhoben und der Vertrag wird nichtig.

3.2 Farm/Ranchstay:

Im Fall, dass eine Ranch oder Farm dem Bewerber kurzfristig absagt, erhält der/die TeilnehmerIn eine Alternative Farm/Ranch. Diese wird entweder noch vor der Ausreise bzw. direkt vor Ort organisiert. Die Programmkosten werden nicht erstattet.
Es gelten u.a. die Geschäftsbedingungen der Veranstalter in Kanada.

3.3 Direktplatzierung

Bei der Servicegebühr/Vermittlungsprovision handelt es sich ausschließlich um die Bezahlung einer Dienstleistung, die fällig wird, wenn die Dienstleistung erbracht wurde. Bei Verzug wird pro Mahnung eine Gebühr von 10,- € berechnet. Die Programmgebühr ist fällig sobald die Buchungsbestätigung zugestellt wurde und unabhängig davon, ob das gewählte Programm tatsächlich erfolgreich zu Ende geführt wird!

4. Vertragsdauer, Kündigung und Rücktritt von der Vermittlung

Die Vertragslaufzeit ergibt sich aus dem vom TeilnehmerIn gewählten Vertragsmodell und ist auf die vom Gesetzgeber zugelassene Höchstaufenthaltsdauer für EU TeilnehmerIn oder Nicht-EU TeilnehmerIn beschränkt. Der Vertrag endet mit Ablauf des Sichtvermerkes (Visa) des/der vermittelten TeilnehmerIn oder Aufhebung durch die Behörde bzw. Vertrag im Ausland.

4.1 Kündigung

Kündigung des Au-pair Verhältnisses, Farmstay, Ranchstay, Internship, Guide School oder Sprachreise
Vor Ablauf des o.g. Vertrages kann das Vertragsverhältnis nur schriftlich mit einer Frist von 14 Tagen aufgelöst werden. Die Partneragenturen im Ausland und INWOX sind davon umgehend in Kenntnis zu setzen.

4.2 Rücktritt von der Vermittlung

Die Kündigung ist innerhalb von 10 Tagen schriftlich einzureichen. Ist INWOX auf Wunsch und Veranlassung des Auftraggebers bereits tätig geworden, so wird eine Aufwandspauschale in Höhe von 30% (zzgl. MwSt.) der jeweiligen Programmkosten fällig, die bei Rücktritt des Vertrages nicht erstattet werden.
Stornogebühren des Programmpreises bei Rücktritt:

  • Bis zu 30 Tage vor Reiseantritt 30%
  • Bis zu 14 Tage vor Reiseantritt 50%
  • Bis zu 7 Tage vor Reiseantritt 90%
  • Bei weniger als 7 Tagen oder bei Nichtantritt 100%

Maßgeblich für die Berechnung der Frist ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei INWOX.

INWOX ist auf Verlangen des/der TeilnehmerIn verpflichtet, die Höhe der Entschädigung zu begründen und im Fall der Behauptung eines geringeren oder gar nicht entstandenen Schadens bei eventuellen gerichtlichen Verfahren zu beweisen.
INWOX behält sich das Recht vor, bei inaktiver Mitarbeit und spontanem Rücktritt einen Schadensersatz in Höhe der Programmkosten geltend zu machen.

5. Ablehnung von Vermittlungsaufträgen

INWOX behält sich das Recht vor Bewerber, welche

  • nachweislich fehlerhafte Angaben zur Vermittlung machen
  • gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstoßen
  • die Grundlagen des beworbenen Bildungsprogrammes nicht erfüllen

von der Vermittlung auszuschließen.

6. Vermittlung von fremden Leistungen

INWOX vermittelt ausschließlich Programme anderer Reiseveranstalter oder einzelne Leistungen. So schuldet INWOX nur ordnungsgemäße Vermittlung, nicht die Leistung selbst. Das Zustandekommen des Vertrages und dessen Inhalt richten sich nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und gegebenenfalls nach den Bedingungen des jeweiligen Vertragspartners. Wird INWOX als Vermittler tätig, ist die Haftung für fehlerhafte Vermittlung auf den einfachen Preis der vermittelten Leistung beschränkt.

6.1 Umbuchungen nimmt INWOX im Regelfall nur als Rücktritt vom Reisevertrag zu den o.g. Bedingungen entgegen. Nachfolgende Neuanmeldung (bei Verfügbarkeit der Leistung) ist gegebenenfalls gegen eine Gebühr möglich.

6.2 Flugbeförderung: Seit dem 01. Juni 2019 ist eine neue IATA (International Air Transport Association) inkraft getreten. Diese besagt das alle Reisebüros weltweit ihre Kunden um Erlaubnis bitten müssen, deren Kontaktdetails - bestehend aus Telefonnummer und eMail-Adresse - der oder den Flugunternehmen ihrer Reiseroute mitteilen zu dürfen. Die Fluggesellschaften werden diese Angaben nur verwenden, um sie über dringende Zeiten- oder Flugänderungen zu informieren.

7. Besonderer Charakter der Reise / Nicht in Anspruch genommene Leistungen

7.1 Die von INWOX angebotenen Bildungsreisen verstehen sich nicht als touristisch geprägte Freizeitgestaltung, sondern als erste Internationale praktische Erfahrungen im kanadischen Arbeitsleben sowie das Leben der kanadischen Gastfamilien. Sie stellen erhöhte Anforderungen an den Teamgeist des/der TeilnehmerIn, ihre Belastbarkeit und die Fähigkeit, sich auf die Gegebenheiten des Gastlandes einzustellen. Eventuelle Ansprüche des/der TeilnehmerIn bei objektiv unzumutbaren Umständen bleiben unberührt.

7.2 Nimmt der/die TeilnehmerIn nach Reisebeginn Leistungen aus von ihm zu vertretenden Gründen nicht in Anspruch, muss der/die TeilnehmerIn bei den Leistungsträgern um Erstattung ersparter Aufwendungen vor Ort in Kanada direkt klären. INWOX bemüht sich den Belangen der TeilnehmerIn zu unterstützen, ist jedoch nicht verantwortlich für die Entscheidung des Veranstalters.

8. Versicherungen

INWOX empfiehlt insbesondere den Abschluss einer Reiserücktritts, -haftpflicht und -krankenversicherung (mit Rückführung im Krankheitsfall) sowie eine Sportversicherung mit UNLIMETED Leistungen (uneingeschränkte Höhe) seitens der Versicherung. Diese kann über INWOX oder auch bei anderen Anbietern abgeschlossen werden.

9. Haftungsbeschränkungen

9.1 INWOX ist nicht verantwortlich für die erfolgreiche Teilnahme am gewählten Programm.

9.2 Die vertragliche Haftung gegenüber dem/der TeilnehmerIn auf Schadenersatz für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den einfachen Programmpreis beschränkt, soweit der Schaden nicht schuldhaft herbeigeführt wurde.

10. Haftungsausschluss

Aktivitäten bezieht sich auf den Begriff „Wildnisaktivitäten“

10.1 WILDNISAKTIVITÄTEN

INWOX ist frei von jeglicher Haftung der von dem/der TeilnehmerIn gewählten Wildnisaktivitäten entstehende Beschädigungen am Vermögen oder der Gesundheit Dritter und ist zu entlassen und schadlos zu halten. Sämtliche sich auf die Vertragsparteien beziehenden Rechtsstreitigkeiten müssen in der Provinz in Kanada, in der die Wildnisaktivitäten stattfinden, anhängig gemacht werden und unterliegen der ausschließlichen Rechtsprechung der Gerichte dieser Provinz.
Aktivitäten unter anderem alpines Skilaufen, Klettern, Horse Guide, Farmstay, Mountainbike Guide, Snowboarden, Wandern, Touring, Bergsteigen, Klettersport, Eisklettern, Expeditionen, Trekking, Reiten, Gletscherbegehungen und alle sonstigen von den angebotenen Aktivitäten, Dienstleistungen und Anlagenutzungen, einschließlich von Einführungs-, Lehr- und Unterrichtsveranstaltungen, Transport, Unterbringung, Verpflegung, Versorgung mit Wasser und allen Transportmitteln oder Aktivitäten im Zusammenhang mit Hubschraubern oder anderen Luftfahrzeugen, Snowcats, Motorschlitten oder anderen Fahrzeugen, sowie das Camping oder Übernachten in der Natur.

11. Rechte des/der TeilnehmerIn bei mangelhafter Reise

11.1 Wird die Reise nicht vertragsgerecht erbracht, so kann der/die TeilnehmerIn vom Programmanbieter Abhilfe verlangen. Dieser kann die Abhilfe verweigern, wenn sie unmöglich ist oder unter Berücksichtigung von Ausmaß des Mangels und Wert der betroffenen Reiseleistung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden ist.

11.2 Abhilfeverlangen und Mängelanzeige sind bei von INWOX veranstalteten Programmen vom/von TeilnehmerIn zunächst an die örtliche Vertretung des Veranstalters in Kanada zu richten (Name und Anschrift finden sich in den Reiseunterlagen).

12. Rechte und Pflichten der Programmanbieter in Kanada

12.1 Der Programmanbieter ist während der Reise beauftragt, Mängelanzeigen und Abhilfeverlangen entgegenzunehmen und für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich oder erforderlich ist. Sie ist nicht befugt oder bevollmächtigt, Ansprüche auf Minderung oder Schadensersatz mit Wirkung gegen INWOX anzuerkennen.

12.2 Eine außerordentliche Kündigung des Reisevertrages durch INWOX kann auch durch den Programmanbieter in Kanada ausgesprochen werden. Diese sind insoweit von INWOX bevollmächtigt.

13. Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen

13.1 Die Information über solche Bestimmungen durch INWOX bei Buchung bezieht sich auf den Stand zu diesem Zeitpunkt ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände, soweit keine besonderen Angaben gemacht wurden.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jederzeit die Möglichkeit einer nachträglichen Änderung dieser Bestimmungen besteht. INWOX wird sich im Rahmen seiner Möglichkeiten bemühen, dem/der TeilnehmerIn von etwaigen Änderungen so rechtzeitig wie möglich zu unterrichten. Dem/der TeilnehmerIn wird jedoch nahegelegt, selbst die Nachrichtenmedien zu verfolgen, um sich frühzeitig auf eventuelle Änderungen einstellen zu können.

13.2 Der/die TeilnehmerIn sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxe Maßnahmen rechtzeitig informieren. Ggf. sollte ärztlicher Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken eingeholt werden. Allgemeine Informationen erteilen die Gesundheitsämter, reisemedizinisch erfahrene Ärzte, reisemedizinische Informationsdienste oder die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

14. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Mainz, Rheinland-Pfalz, Bundesrepublik Deutschland.
Für die von INWOX auf Grundlage dieser AGB abgeschlossenen Verträge gilt ausschließlich das Recht im jeweiligen Reiseland.

15. Sonstiges

Sollten Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder Vermittlungsvereinbarung unwirksam werden, so berühren sie die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit der Bestimmung bekannt gewesen wäre. Entsprechendes gilt für die Unvollständigkeit der AGB. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB gelten nur dann, wenn sie schriftlich vereinbart wurden.


Dream it - Dare it - Do it!

Über uns

INWOX - International Workexperince - wurde 2001 ursprünglich als reine Au-pair Agentur gegründet und von da an stetig weiterentwickelt. Zwischenzeitlich haben wir uns spezialisiert und sehen uns heute als Anbieter von Adventure-Programmen ausschließlich für Kanada.

Programme

  • Au-pair
  • Demi-pair (beinhaltet Sprachkurs)
  • Farmstay (Pferde- & Rinderranch, Organic, ...)
  • Work & Travel
  • Work & Study (Guide-School)

Kontakt

Tel.: +49 (0) 176 323 409 38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

Montag bis Freitag
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
oder nach Vereinbarung